Beschreibung:

Dermabrasion -Das Ziel des Eingriffs ist eine Verbesserung des Hautbildes, Glättung von Unebenheiten (Narben, Störungen, Falten), wie auch Entfernung von Tattoos und Verfärbungen. Der Eingriff kann am Gesicht und auch an anderen betroffenen Stellen durchgeführt werden (Oberarm, Rücken).

Der Eingriff besteht darin, dass die oberen Hautschichten, soweit es nötig ist, mit Hilfe eines Diamantenfräsers abgetragen werden. Einen, für gewöhnlich guten Effekt, können wir nach 2-3 Wochen beurteilen. Es kommt sehr selten zu Komplikationen. Oft wird der Eingriff der Dermabrasion, bei tiefen Narben, nach einem vorab vorgenommenen Peeling, welches auf chemische Weise (meistens durch Säuren) die oberen Hautschichten entfernt, durchgeführt.