Beschreibung:

Der Eingriff besteht aus der Entfernung eines Ganglions, samt Tasche, unter lokaler Betäubung.